Transitionsbegleitung

Bestimmte Digitalisierungsprozesse bedürfen einer intensiveren Beschäftigung mit den spezifischen Anliegen der Kund*innen.

Der Begleitung geht idealerweise eine Hospitation, ein Sketchnotes-Workshop oder Facilitation-Workshop voraus.

Hospitation

Hospitation 

Im Gespräch mit den Führungskräften erstellen wir gemeinsam eine Bestandsanalyse der aktuellen Situation. Ziel ist es, herauszufinden, welche Herausforderungen eine Rolle bei der Weiterentwicklung des Teams, der vorliegenden Firmenkultur und im Wunsch nach Veränderung spielen.

Sketchnotes-Workshop

Viele Menschen arbeiten und verstehen Informationen besser visuell. Bilder und Texte helfen uns in Notizen, uns an ein Gespräch zu erinnern – Zeichnungen helfen uns, unsere Botschaften zu transportieren. Mit dem eintägigen Workshop erhalten die Teilnehmenden einen einfachen Einstieg in das Thema Sketchnotes.

Facilitation-Workshop

Dieser Workshop versteht sich als Einstieg für alle Mitarbeiter*innen in die Herausforderungen der Moderation von erfolgreichen Meetings.

Ziel ist es, dass die Teilnehmenden erste Impulse erhalten, ihre Meetings selbst erfolgreich zu gestalten und eine positive Meetingkultur im Unternehmen zu unterstützen.

Prozessbegleitung Scrum Master/Train the Trainer

Scrum hat sich für die Einführung von agilen Methoden in Unternehmen etabliert. Eine der wichtigen Rollen ist dabei der Scrum Master, der für das Gelingen der Zusammenarbeit von Teams verantwortlich ist. Ich unterstütze die Einführung und Weiterentwicklung von Teams im Rahmen des Scrum- Vorgehensmodells als externer Scrum Master.